THEMEN FILTERN UND ANZEIGEN
DIAMANT BLOG
# DIAMANT-NEWS
DIAMANT IM MODELLJAHR 2022: ZURÜCK ZUM STAHL

Diamant und Stahl – das geht weit zurück bis zu den Anfängen unseres Unternehmens. Als wir noch keine Fahrräder bauten, stellten wir Schreibfedern her. Wir nannten unser Material Diamantstahl, weil es besonders widerstandsfähig war. Dieser Stahl gab dann auch unseren Fahrrädern und später unserer ganzen Marke ihren Namen. Auf Rennrädern aus Stahl haben wir die Sportwelt erobert. Später haben wir mit Aluminium und Carbon experimentiert. Heute haben wir kein einziges Stahlrad mehr im Programm. Dabei war früher alles besser. Wir waren der größte Hersteller von Sporträdern, wir waren die Heimat von Athleten, die zu Weltmeistern wurden, wir waren einfach geil… und heute: heute wollen wir wieder nach vorne. Wir haben verstanden, dass es mit Aluminium nicht geht. Wir haben zugehört auf Stimmen aus unserer Community und bei jedem Kommentar, der uns erklärt, dass wir heute nur noch hässliche Räder bauen, haben wir geweint und innerlich zugestimmt. Die hässlichen Räder…

DEIN BIKE NEWSLETTER

JETZT SCHON MIT 58.789 FANS:
SEI DABEI UND HOL DIR DIE TOP NEWS VON DIAMANT!

100% PASSION & BIKE
KULTUR JETZT. IM ABO.

RAD REGISTRIEREN

Wenn du dein Rad registrierst, können wir dich bei Rückrufen direkt kontaktieren. Die Polizei kann deine Adresse abfragen, wenn sie dein gestohlenes Fahrrad findet. Außerdem nutzen wir das als Nachweis für deine Garantie als Erstbesitzer, die nach der gesetzlichen Gewährleistungszeit anfängt.