Mandara 160 Gen 3
E-Bikes // Trekking® Bikes //
EAN 768682648988 // (5304738)

 
Es gibt viele Gründe, warum ein Rad mehr Systemgewicht braucht. Das kann dein eigenes Gewicht sein, aber auch das Gewicht von dem, was du mit dir bringst. Das Mandara 160 ist als Trekking® E-Bike konzipiert und zusätzlich darauf ausgelegt, bis zu 160kg zu bewegen.

Mach es dein Mandara 160 Gen 3

Wähle deine
Rahmenform:
Welche Größe
brauchst du?
M
L
XL
Deine
Wunschfarbe:
berninabraun metallic
Wähle deinen Akku:
Bosch Powerpack
Watt: 400
0 EUR
Bosch Powerpack
Watt: 545
0 EUR
Bosch Powerpack
Watt: 725
0 EUR
Bosch Powerpack
Watt: 800
0 EUR
DEIN PREIS: 3749 CHF
Es gibt viele Gründe, warum ein Rad mehr Systemgewicht braucht. Das kann dein eigenes Gewicht sein, aber auch das Gewicht von dem, was du mit dir bringst. Das Mandara 160 ist als Trekking® E-Bike konzipiert und zusätzlich darauf ausgelegt, bis zu 160kg zu bewegen.
Mandara 160 Gen 3
xx CHF

TECHNIK

Stärkere Felgen, besonders belastbare Federelemente und Bremsen, die auch sehr viel Gewicht zum Stillstand bringen können: Das Mandara 160 ist klar auf hohe Lasten ausgelegt. Dabei ist es absolut trekking®-tauglich und mit Bosch Performance Line sowie einer breit übersetzten Kettenschaltung auch für profiliertes Gelände gut gewappnet.

BEWEGT

Du möchtest oder musst mehr Gewicht bewegen. Du willst aber deine Abenteuerlust nicht einschränken. Deine Wege führen dich in die Natur, auf asphaltierten und geschotterten Wegen, und auch manchen kleinen Berg hinauf. Immer wieder hast du auch Gepäck dabei - zum Beispiel auch im Radurlaub.

DICH

Das Mandara 160 übersteigt das übliche Systemgewicht von Diamant um fast 25kg. Das ist so schwer, wie dein Koffer im Flugzeug sein darf. Das gibt dir eine Idee, wie viel mehr Möglichkeiten dir das Mandara 160 auf deiner Reise bietet.
DAS KANN DEIN BIKE
1
Der neue, besonders stabile Rahmen für bis zu 160kg Systemgewicht wird teilweise gegossen und spart sich so viele Schweißnähte. Die integrierte Kabelführung setzt einen neuen Standard.
2
Die Federgabel von Suntour ist auf besonders hohe Lasten ausgelegt. Die robuste Parallelogramm-Federsattelstütze von Ergotec entlastet Gesäß und Rücken genauso effektiv.
3
Die hydraulische Scheibenbremse MT401 von Shimano stoppt mit 180mm Bremsscheibe auch schwere Lasten zuverlässig und sicher.
4
Auf Asphalt und im leichten Gelände spielt der Super Moto X seine Stärken aus. Dank seiner Breite ist er komfortabel und sicher - auch mit schweren Lasten.
5
Der praktische Gepäckträger mit MIK-System von Basil transportiert alles, was du willst, stabil und stoßgeschützt - bis zu einem Limit von 25kg.
6
Das ab Werk verbaute Rahmenschloss und den Akku nutzt du mit dem gleichen Schlüssel. Das One-Key-Konzept erhöht deine Sicherheit, ohne dich

Vor Diebstahl geschützt

Alle unsere E-Bikes mit Bosch Smart System sind kompatibel mit dem Bosch eBike Alarm.

Lasse dafür das ConnectModule von einem unserer Fachhändler an deinem E-Bike montieren. Abonniere die Bosch Flow App und erhalte Zugriff zum Premium Service eBike Alarm. Schaltest du dein E-Bike künftig aus, aktiviert sich der eBike Alarm automatisch.

SPEZIFIKATIONEN & DATENBLATT

RAHMEN
RAHMENAlpha Smooth Aluminium, Removable Integrated Battery, interne Zugführung, Motor Armor, Post Mount-Scheibenbremsaufnahme, 135 x 5 mm Schnellspannachse
GABELSR Suntour Mobie A32, Spiralfeder, verstellbare Federvorspannung, 60 mm Federweg
SCHALTEN
SCHALT­WERKShimano Deore M5130, GS, Shadow Plus
SCHALT­HEBELShimano Deore M5130, 10fach
KETTEShimano LG500, 9/10/11fach
KASSETTEShimano LG400, 11-43, 10fach
KURBEL­GARNITURProWheel, Aluminium, 170 mm Kurbelarmlänge
ROLLEN
RÄDERBontrager Kovee, Hohlkammerfelge, Tubeless Ready, 28-Loch, 23 mm Innenweite, Presta-Ventil
TRAGEN
GEPÄCK­TRÄGERMIK-Gepäckträger aus Aluminium
STÄNDERPletscher Comp Flex 18
ANTRIEB
MOTORBosch Performance Line Cruise, 250 W, 75 Nm, 25 km/h
AKKUBosch Powerpack 545 / 725, Smart System
DISPLAYBosch Intuvia 100, Smart System
BREMSEN UND LENKEN
BREMSENShimano MT401 / MT420 hydraulische Scheibenbremse, 180 mm Scheibendurchmesser
LENKERAluminium, 31,8 mm Klemmung, 25 mm Rise, 630 mm Breite
VORBAUAluminium, verstellbar, 31,8 mm, 90 mm Länge,
GRIFFEHerrmans Clik, ergonomisch, mit Klemmung
SEHEN
FRONTLICHTHerrmans H-Black MR4-E, 120lumen, 40lux, LED
RÜCKLICHTSpanninga SOLO for e-bike, LED
SITZEN UND TRETEN
SATTEL­STÜTZEErgotec PM705-N mit Federung
SATTELSelle Royal ON relaxed
PEDALErutschfeste Pedale mit Reflektoren
GEWICHT ETC.
GEWICHT29.3 kg
MAX. SYSTEM­GEWICHT160 kg

Wir behalten uns das Recht vor, die auf dieser Seite bereitgestellten Produktinformationen jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern, einschließlich Änderungen in Bezug auf Ausrüstung, Spezifikationen, Modelle, Farben und Preise. Einzelhändlerpreise können abweichen. Aufgrund von Problemen mit unserer Lieferkette können Teile jederzeit und ohne Ankündigung durch andere kompatible Teile ersetzt werden.

Die Gewichtsangaben für Fahrräder und Rahmen basieren auf lackierten Vorserienrahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Das tatsächliche Gewicht kann davon abweichen.

GEOMETRIE & GRÖSSENTABELLE


RAHMEN­GRÖSSE M L XL
Empfohlen für Körper­größe - A 164-177 174-187 185-197
Empfohlen für Innen­beinlänge - B 78-82 81-86 86-90
 

Bei widersprüchlichen Empfehlungen raten wir zu einer Probefahrt beim Fachhändler.


RAHMEN­GRÖSSE M L XL
Sitzrohr - A 50 55 60
Sitzrohr­winkel - B 71° 71° 71°
Steuerrohr - C 18 20 22
Steuerrohr­winkel - D 68.2° 68.2° 68.2°
Virtuelles Oberrohr - E59.86162.1
Tretlager­absenkung - F 6.5 6.5 6.5
Hinterbau - G 48.7 48.7 48.7
Gabelvor­biegung - H 9.5 9.5 9.5
Radstand - I 114 115.2 116.5
Reach - J 37.5 38 38.5
Stack - K 64.9 66.8 68.6
 

Bei widersprüchlichen Empfehlungen raten wir zu einer Probefahrt beim Fachhändler.

#diamantrad #bewegungbegeistert
NOCH NICHT ÜBERZEUGT? KEIN PROBLEM!
> MEHR RÄDER > MEHR BERATUNG

RAD REGISTRIEREN

Wenn du dein Rad registrierst, können wir dich bei Rückrufen direkt kontaktieren. Die Polizei kann deine Adresse abfragen, wenn sie dein gestohlenes Fahrrad findet. Außerdem nutzen wir das als Nachweis für deine Garantie als Erstbesitzer, die nach der gesetzlichen Gewährleistungszeit anfängt.