Es gibt viele gute Gründe mit dem Rad zu Pendeln. Es hält fit, ist gut für die Umwelt und spart sogar richtig Geld. Doch es gibt Tage, da fällt es deutlich schwerer, sich auf den Sattel zu schwingen. Wir geben die besten Tipps für mehr Spaß und Sicherheit beim Pendeln mit dem Fahrrad.

Raus aus dem Bett, rein in die Sandalen und dann im Morgengrauen mit kurzer Hose entspannt auf den Sattel schwingen, um ins Büro zu fahren. Ohne Stau, ohne Wartezeit, ohne Gedränge. Im Sommer ist das Pendeln mit dem Rad in die Arbeit meist nicht nur schneller, sondern auch komfortabler als mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Was aber tun, wenn es draußen kälter und früher dunkel wird? Wir liefern praktische Tipps und Tricks.