Wir stellen ein Produkt her, das eine Lösung für viele komplexe Probleme der Welt bietet: Verkehrsstaus, Gesundheit, Klimawandel. Aber auch wir müssen uns darum kümmern, unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern.

Seit einigen Jahren versucht Trek, zu einem bewussteren und nachhaltigeren Unternehmen zu werden. Diese Bemühungen teilen Diamant und die Diamant Fahrradwerke mit viel Überzeugung. Wir haben unsere Ziele und Visionen festgelegt und möchten diese konsequent weiterverfolgen. Zum Beispiel bei der Reduktion von Kunststoffverpackungen.  

Die Fahrräder von Diamant wollen wir beim Transport vor Kratzern schützen. Bisher haben wir das mit einer klassischen Luftpolsterfolie aus Plastik gemacht. Viel besser wäre natürlich eine Verpackung aus nachhaltigem Papier. Unser Verpackungspartner Mondi ging in die Diamantwerke und nahm alle Bereiche der Herstellung, der Lagerung und des Transports unter die Lupe. So entstand eine maßgeschneiderte Version für den Schutz der Fahrräder, der auch die Umwelt schützt.